the Journey around Rwanda

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Schade, aber vielleicht bist du beim näcsten Mal dabei!

Du hast Lust auf ein echtes Abenteuer?

Das Race Around Rwanda (Ruanda) ist die Gelegenheit, die Winterzeit für ein einzigartiges Rennrad-Abenteuer  zu nutzen.

Wenn du dich nicht gewappnet siehst ein Unsupportet Gravel-Race von über 1000km zu absolvieren und Dir das auch echt zu wild ist, dann ist die „Race around Rwanda – the Journey“ deine Wahl.

6 Tage, ca. 650km und immer ein festes Dach über dem Kopf, kommt mit auf die Reise deines Lebens!

was dich erwartet

Du hast Lust auf ein Abenteuer, willst aber nicht ein Rennen von über 1000km fahren,  Zeitlimits einhalten oder alleine fahren? Dann melde dich stattdessen für die Journey-Version an. Die RaR Journey ist nichts zwar nichts für schwache Nerven, aber Die Journey ist eine Nicht-Rennvariante und richtet sich an diejenigen, die eine Leidenschaft für Abenteuer haben, sich selbst anspornen und die Gesellschaft anderer gleichgesinnter Radfahrer genießen wollen!

Die Teilnehmer werden mindestens 575 km (siehe unten für Routenoptionen) durch Ruanda fahren und dabei die Vulkane im Norden, den Kivu-See im Westen und den Nuwenge-Wald im Süden besuchen. Darüber hinaus können Sie während Ihrer Reise die Teilnehmer des Rennens anfeuern.

Wir organisieren ein einzigartiges Gruppenerlebnis, aber trotzdem kannst Du dein eigenes Tempo fahren. Abends treffen wir uns im Hotel und genießen die Vorzüge eines Badezimmers und eines ordentlichen Bettes. Wir teilen die Strecke (Rennradtauglich) in 5-6 Etappen ein und können so die grandiose Landschaft genießen. Das Gepäck wird von einem Hotel zum nächsten Transportiert, und Abends gibt es ordentliches Essen und auch mal ein Kühles Getränk.

Die Journey ist kein Wettbewerb, aber die Teilnehmer des Rennes (RAR) fahren teilweise auf den gleichen Strecken und du darfst die Teilnehmer natürlich auch anfeuern.

Wir werden rechtzeitig in Kigali ankommen, um den Zieleinlauf gemeinsam mit den Rennfahrern zu feiern.

Der genau Ablauf wird gerade noch erarbeitet, es besteht die Möglichkeit vor und nach dem Programm auch einen Trip zu den Gorillas oder ein anderweitiges individuelles Erlebnis zu buchen.

Der Reisezeitraum ist vom 26. Januar 2022 bis mindestens 06. Februar 2022.

Wir werden voraussichtlich mit KLM ab Frankfurt am Main fliegen.

Na ist dein Abenteuergeist erwacht? Dann fülle gern das Formular aus.

 

Ich bin Interessiert

Hier kannst du die Strecken anschauen